saline
ugotours1
ugotourslogo
ugotourslogo
ugotourslogo

WEB

WEB

​KONTAKTE

​KONTAKTE

Für weitere Informationen

kontaktieren Sie uns

uns unter:

+39 380 286 06 86

MAIL: info@ugotours.it

Für weitere Informationen

kontaktieren Sie uns

uns unter:

+39 380 286 06 86

MAIL: info@ugotours.it

Unser Team ist in der Lage, die verschiedenen Ziele vollständig zu verstehen, Ihnen 360-Grad-Reisehinweise zu geben und jede Anfrage als ein einzigartiges Erlebnis zu planen und die Bedeutung des Reisens in einem tadellosen Stil zu interpretieren.

UGO TOURS


whatsapp

whatsapp

UNSERE TOUREN

Fondo di  Garanzia
Il Salvagente n.2021/1-4073

Sara Assicurazioni
R.C. 50 34777TK

ciambella-salvagente-100
tw-40

C.F. GRSSVT71A25C351J  -  P.I. 03547420830  -  CCIAA ME 250478  -  Aut. Reg. DDL Nr. 371/S7

www.ugotours.it@ All Right Reserved 2020 | Sito web realizzato da Flazio Experience ​

C.F. GRSSVT71A25C351J  -  P.I. 03547420830  -  CCIAA ME 250478  -  Aut. Reg. DDL Nr. 371/S7

www.ugotours.it@ All Right Reserved 2020 | Sito web realizzato da Flazio Experience ​

logosaraassicurazioni

West Sizilien 

siciliamappaoccidentale

Auf dieser Route durch die Wiege der griechischen Kultur auf Sizilien erwarten uns eine einzigartige Naturlandschaft, mittelalterliche Dörfer, Städte voller beeindruckender historischer Vergangenheit und kulinarischer Hochgenuss!

 

Bei der Zusammenstellung dieser etappenreichen Route richten wir uns ganz nach Ihren individuellen Interessen und Bedürfnissen sowie Ihrem persönlichen Zeitplan: unabhängig davon, ob Sie 10 oder nur 4 Tage Zeit zur Verfügung haben: wir sorgen dafür, dass diese Tour ein gelungenes Erlebnis für Sie wird.

REISEPLAN

erice2

TAG 1

Segesta & Erice

plus1plus3
saline1

TAG 2

Mozia & Selinunte

plus1plus3
scaladeiturchi1

TAG 3

Scala dei Turchi & Agrigento

plus1plus3
cappellapalatina

TAG 4

Palermo & Monreale

plus1plus3
cefal

TAG 5

Cefalù & Abfahrt

plus1plus3
erice

TAG 1

Segesta & Erice

Zum Auftakt dieser Tour lernen wir bei einer Führung in der antiken Stadt Segesta, einen der schönsten archäologischen Parks Siziliens kennen.


Der gut erhaltene Große Tempel im dorischen Stil und das spektakuläre Theater zeugen heute noch von der großen Vergangenheit dieses einst politischen Zentrums.

 

Wir erleben das Naturschutzgebiet Zingaro, das sich über mehrere Kilometer entlang der Küste erstreckt, vom bezaubernden Dorf Scopello im Osten bis nach San Vito Lo Capo im Westen.

 

Auf herrlichen Wanderwegen genießen wir den Blick auf die Klippen, unberührte Strände und dahinter das blaue Meer.


Wir fahren weiter in Richtung Trapani, der Stadt der Salinen mit einer pittoresken barocken Altstadt.

 

Die Seilbahn bringt uns ins 800 Meter über dem Meeresspiegel gelegene mittelalterliche Erice.

 

Von hier oben haben wir einen spektakulären Ausblick!

 

Aufgrund seiner strategischen Lage wurde Erice im Laufe der Jahrhunderte von verschiedenen Ethnien, etwa Griechen, Römern, Arabern bis hin zu den Normannen belagert.


Ein Rundgang auf eigene Faust lohnt sich. Genießen Sie den Sonnenuntergang auf einer der Panoramaterrassen und lassen Sie sich die süßen Köstlichkeiten von Erice schmecken.

saline

TAG 2

Salinen von Trapani, Mozia & Marsala 

Sizilien ist eine Sinfonie aus landschaftlicher, architektonischer und künstlerischer Ästhetik.

 

Nirgendwo können Sie dies eindrucksvoller erleben als hier.


Wir durchqueren in südlicher Richtung das Naturschutzgebiet Saline di Trapani.

 

Ein großer Teil des Reservats besteht aus Salinen, in denen Salz noch immer nach den seit Jahrhunderten angewandten Verfahren gewonnen wird.

 

Die Region ist eines der wichtigsten Feuchtgebiete an der Küste Westsiziliens und ein Rastplatz für zahlreiche Zugvogelarten.

 

Windmühlen und Salzhügel prägen die Landschaft.

 

Eine kurze Bootsfahrt auf die Insel San Pantaleo bringt uns in die spannende phönizische Stadt Mozia.

 

Der Ort war einst eine wichtige Kolonie Karthagos. 

 

Ein kleines Museum und zahlreiche Sehenswürdigkeiten lassen uns die einstige Bedeutung nachvollziehen, etwa in Gestalt der klassisch-griechischen Marmorstatue des Jüngling von Mozia.


Ausklingen lassen wollen wir diesen schönen Tag in Marsala, wo wir bei einem Spaziergang bei Sonnenuntergang den Ort besichtigen und selbstverständlich den erlesenen Wein probieren, der diese Stadt in aller Welt berühmt gemacht hat.

tempioconcordia4

TAG 3

Scala dei Turchi & Agrigento

Heute geht es weiter in Richtung Selinunte, einer der größten archäologischen Stätten der Insel.


Der Park umfasst griechische Tempel, alte Stadtmauern, Überreste von Wohn- und Geschäftshäusern und zahlreich bislang noch nicht ausgegrabene Gebäude.


Spektakulär ist die Akropolis mit Blick auf den fantastischen Strand und das Fischerdorf Marinella.


Vor uns liegt nun ein Ausflug zu einer Naturlandschaft von außergewöhnlicher Schönheit, der Scala dei Turchi.


Diese weiße Felsenklippe aus weichem Kalkstein und dichtem weißen Mergel ragt in atemberaubender Schönheit über die Südküste Siziliens.


Salzwasser und Wind haben weiche, glatte Terrassenlinien in die Felsen gezeichnet.

 

Aber Vorsicht: sind die glatten Steine nass, besteht Rutschgefahr!

 

Am nahegelegenen Strand empfiehlt sich zur Erfrischung ein Sprung ins kristallklare Meer.

 

Wir begeben uns anschließend auf Zeitreise in die griechische Epoche Siziliens und betreten die Stadt Agrigento, wo wir das legendäre Tal der Tempel besuchen werden.

 

Bei der Führung durch diesen prächtigen archäologischen Park lernen wir unter anderem die acht Tempel kennen, die zwischen 510 und 430 v. Chr. erbaut worden waren.

politeama

TAG 4

Palermo & Monreale

Heue steuern wir das quirlige Palermo an.

 

Dank seiner Geschichte seit den Zeiten der arabischen Herrschaft genießt Palermo den Hauptstadt-Status.


Wir werden Monreale besuchen, um die aus dem 12. Jahrhundert stammende normannische Kathedrale  zu besichtigen, das Bauwerk ist in aller Welt beispielhaft für die normannische Architektur und erinnert an Siziliens ruhmreiche Vergangenheit.


Ein großer Teil des Innenraums ist mit glänzenden goldenen Mosaiken bedeckt, wobei normannische, byzantinische und islamische Kunst aufs Trefflichste miteinander kombiniert werden.

 

Am späten Nachmittag nimmt uns ein ortskundiger Führer mit auf einen Rundgang durch das historische Zentrum von Palermo.


Wir werden einige der berühmtesten Baudenkmäler der Stadt besuchen, darunter den Königspalast, in dem sich das älteste Parlament Europas befindet, die berühmte Palatina Kapelle, die Martorana-Kirche, die Quattro Canti und die Piazza Pretoria.


Dabei haben wir die Möglichkeit, Palermos raffinierte Street Food-Küche kennenzulernen.

cefal

GIORNO 5

Cefalù 

Mit Cefalù erreichen wir heute das Ziel unserer Tour.


Unser Tag beginnt mit einem Besuch der prächtigen normannischen Kathedrale mit byzantinischen Mosaiken und dem Kreuzgang aus dem 12. Jahrhundert.


Wir schlendern durch die verwinkelten mittelalterlichen Gassen der Altstadt und besuchen das charakteristische arabische Waschhaus.


Unser Mittagessen nehmen wir in der Nähe des malerischen Hafens ein, einem Treffpunkt voller Bars und Restaurants.

 

Anschließend geht es zum Flughafen Palermo, wo unsere Tour enden wird.

 

 

Wir sehen uns in Sizilien

Dienstleistungen

Leistungen auf Anfrage

Der Preis beinhaltet nicht

Der Preis beinhaltet

✔ Zuschlag Halb Pension

✔ Autovermietung

✔ Extra Nächte

​✔ Reiseführer und Ausflüge

✔ Stornoversicherung und/oder Non-Stop-

    Arzt

Flüge

Eintritts zu Museen/Denkmäler vor Ort zu

    bezahlen

✔ City tax (wo vorgesehen)

Einwegmietzuschlag vor Ort zu bezahlen

Alles nicht ausdrücklich angegeben

     unter "der Preis beinhaltet"


✔ Unterkunft im Hotel 3 / 4 *

✔ Preis pro Person im Doppelzimmer 

✔ Bed & Breakfast

​✔ Mittag- und Abendessen wie geplant ​

✔ Unterstützung während der Reise

Senden Sie uns eine Anfrage

Create Website with flazio.com | Free and Easy Website Builder